Der vergessene Landtag


Der vergessene Landtag

Artikel-Nr.: 129-3


innerhalb 10 Tagen lieferbar

34,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand von 3€


Markus Vette: Der vergessene Landtag. Subsidiarität und Selbstverantwortung in der Sozialpolitik des Kommunallandtages der Niederlausitz - ein Beitrag zur Brandenburger Landesgeschichte. Mit einem Vorwort des Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg Dr. Dietmar Woidke.

Hardcover, 544 Seiten, 97 Abbildungen, davon 17 in Farbe, Fromat 17 x22 cm, ISBN 978-3-88372-129-3

 

Button_BlickinsBuch_JPEG

 

Inhaltverzeichnis:

Einladung
Einleitung und erkenntnisleitende Fragestellung
Zur Methodik
1 Theoretische Grundlagen
1.1 Ideengeschichtlicher Horizont zum Ende des 18. Jahrhundert
1.2 Landtage als Institutionen im Alten Reich
1.3 Zur ideengeschichtlichen Einordnung und Vergleichen

2 Die Niederlausitz in vorpreußischer Zeit
2.1 Die Niederl. Stände als Träger der Verfassung und Akteure der Politik
2.2 Zur Sozialgeschichte
2.3 Soziales im 18. Jahrhundert

3 Zu Beginn der preußischen Zeit
3.1 Verfassung und Parlament
3.2 Wirtschaft
3.3 Soziales
4 Zur Mitte des 19. Jahrhunderts
4.1 Verfassung und Parlament256
4.2 Wirtschaft
4.3 Soziales

5 Reichsgründung und Ende des 19. Jahrhunderts
5.1 Verfassung und Parlament
5.2. Wirtschaft
5.3 Soziales

6 Das 20. Jahrhundert
6.1 Verfassung und Parlament
6.2 Wirtschaft
6.3 Soziales

7 Ausblick
7.1 Verfassung und Parlament
7.2 Wirtschaft
7.3 Soziales

8 Zusammenfassung in Thesen

Anlagen
Geschlechter der Niederlausitz – Genealogische Angaben
Familie derer von Manteuffel
Familie von Patow
Promemoria
Wahl der Vorsitzenden des Kommunallandtages
Sessionsnahme
Teilnehmer an den Provinziallandtagen
Kommunalständische Verbände
Abkürzungsverzeichnis
Quellenverzeichnis
Verzeichnis der Tafeln
Literaturverzeichnis

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand von 3€

Diese Kategorie durchsuchen: Die Niederlausitz