Grete Minde


Grete Minde

Artikel-Nr.: 161-3


innerhalb 5 Tagen lieferbar

19,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand von 3€


Theodor Fontane: Grete Minde. Nach einer altmärkischen Chronik.

152 Seiten, Format 125 x 200, Hardcover mit Schutzumschlag und Lesebändchen, ISBN 978-3-88372-161-3

Reihe Becker Klassik Band 4

Grete Minde spielt zu Beginn des 17. Jahrhunderts. Zu Beginn der Novelle ist Grete Minde eine etwa 13-jährige Halbwaise, ungeliebt von ihrer Schwägerin Trud Minde und deren Ehegatten, Gretes Halbbruder Gerdt. Gretes Mutter war eine katholische Spanierin. Ihr Vater stirbt kurz nach ihrer Konfirmation. Der einzige, der sie versteht, ist ihr Nachbar und bester Freund Valtin, der sie bereits als Kind verehrt und geliebt hat. Zwischen Trud und Grete kommt es zu einem Eklat, und Grete verschwindet mitten in der Nacht mit Valtin. Die Novelle beruht auf wahren Begebenheiten, die Fontane 1878 in Tangermünde recherchierte. Eine Grete Minde lebte dort tatsächlich.

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Effie Briest
22,95 € *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand von 3€

Auch diese Kategorien durchsuchen: Neuerscheinungen, Fontane